Ergebnislisten Archiv

Gratulation allen Finishern. Respekt für alle, die es versucht haben!

Die Ergebnisse von 2022 finden sich hier: https://portal.run-timing.de/576/results


6. Hölle von Q, 4.9.2022: Neuer Streckenrekord bei den Frauen, erfolgreiche Titelverteidigung bei den Männern.

 

Livia Eggler (Schweiz) und Nico Markgraf heißen die Einzel Sieger bei der Hölle von Q, dem Mitteldistanztriathlon mit 1600 Höhenmetern im Harz. Nico wiederholte damit seinen Sieg aus dem Vorjahr. Auf der teilweise neuen Strecke blieb er mit 4:08:18 nur knapp über dem Streckenrekord. Frauensiegerin Livia hingegen unterbot mit 4:49:06 die bisherige Bestleistung gleich um fast 12 Minuten – und kann sich damit über eine zusätzliche Prämie von 500€ freuen. Mit der zweitplatzierten Tanja Tschech aus den USA stand eine weitere internationale Teilnehmerin auf dem Podest. Manuela Süß aus Dresden wurde Dritte und als beste Vertreterin der Triathlonverbände von Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen auch Mitteldeutsche Meisterin. Hinter Nico Markgraf zweiter bei den Männern wurde Timo Rippart gefolgt von Kenneth Warmuth aus Leipzig. Kenneth ist damit ebenfalls Mitteldeutscher Meister.

 

In den drei Staffelkategorien lagen jeweils Teams aus der Region vorne, besetzt jedoch mit überregionalen Sportlern. Sportkammerad.de belegte sowohl bei den Frauen wie bei den Männern die Spitzenposition. Die Mix Staffel wurde von Fachwerk DIE WOHNAGENTUR gewonnen.

Insgesamt gingen 103 Staffeln. 28 Einzelstarterinnen und 175 Einzelstarter an den Start, vertreten waren 7 Nationen.

 

Frauen Einzel 1. Livia Eggler (Schweiz) TuS Neukölln 2. Tanja Tschech (USA) REA Card 3. Manuela Süß Triathlonverein Dresden

Männer Einzel 1. Nico Markgraf Team Vorfreude, 2. Timo Pippart KSV Baunatal 3. Kenneth Warmuth SC DHFK Leipzig

Frauen Staffel 1. Sportkammerad.de 2. Praxis für Sportmedizin 3. Fachwerk DIE WOHNAGENTUR

Mix Staffel: 1. Fachwerk DIE WOHNAGENTUR 2. Die 3 vom Thie 3. Hurrican Athletics Minsleben

Männer Staffel: 1. Sportkammerad.de 2. Team Q-DRUCK Express 3. Team michel ingenieure

 

Hier der Link zu den Ergebnissen https://portal.run-timing.de/576/results


Die Ergebnisse von 2021 finden sich hier:

https://portal.run-timing.de/494/results

 


 

 

Die Ergebnisse von 2020 finden sich hier:

https://portal.run-timing.de/447/results

Zu den Ergebnissen von 2019 geht es hier


Ergebnisse 2018



Download
hölle gesamt netz(1).html
HTML Dokument 45.8 KB
Download
hölle altersklassen netz(1).html
HTML Dokument 57.3 KB
Download
hölle zwischenzeiten gesamt.html
HTML Dokument 590 Bytes
Download
hölle zwischenzeiten kategorien.html
HTML Dokument 201.4 KB
Download
Landesmeisterschaften Liste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 62.5 KB
Download
hölle einzelstarter .pdf
Adobe Acrobat Dokument 75.8 KB
Download
hölle staffel .pdf
Adobe Acrobat Dokument 69.3 KB

Hölle von Q  Staffel-Bestzeiten Einzeldisziplinen

 

Schwimmen:     25:26       Lars Kochmann           Team Harzer Volksbank

 

Radfahren:       2:26:18     Nils Brüggemann         sportkammerad.de

 

Laufen:           1:15:58      Sven Schenk               Fahrrad Magdeburg Trimagos  

 

 

 

 

 

 

 

Ballhaus Aschersleben – Hölle von Q - Double

 

                                                                                                     Ballhaus       Hölle von Q       Gesamt

 

                                                                                                                            

Sieger: Tino Friedrich Stadtwerke Team Merseburg  55:32 (2.)    4:53:23 (4.)       5:47:51