Helfer gesucht

 

 

Sie wollen faszinierenden Sport ganz direkt erleben und die 3. Hölle Q zu einem besonderen Erlebnis für sich, die Region und die Teilnehmer aus ganz Deutschland und den Nachbarländern machen? Dann packen Sie am Triathlon Wochenende 30.August - 2. September 2019 mit an. Insgesamt werden rund 400 Helfer gesucht. 2018 haben über 20 Sportvereine geholfen, viele davon haben schon ihre Unterstützung für 2019 zugesagt. Jeder weiterer Helfer, auch ohne Verein, ist herzlich willkommen.

 

Am See in Ditfurt, wo 2 km geschwommen werden, entlang der 83 km Radstrecke (über Wegeleben, Harsleben, Westerhausen, Börnecke, Timmenrode und Wienrode nach Thale) und beim abschließenden Halbmarathon von Thale über Warnstedt, Weddersleben und Neinsstedt nach Quedlinburg werden unter anderem viele Streckenposten benötigt.

 

 Aber auch andere Aufgaben warten auf helfende Hände:

 

  • bei Anmeldung und Check-In
  • im AthletenCamp
  • in Versorgungsstationen (Rad-/Laufstrecke)
  • in den Wechselzonen
  • im Catering
  • beim Auf- und Abbau
  • in der Logistik
  • bei der Massage (gesucht werden Physiotherapeuten etc.)
  • als Motorradfahrer (Begleitung der Radfahrer, Boten)
  • als Mountainbikefahrer (Begleitung der Läufer)
  • bei der Siegerehrung

Helfertreffen: Alles Wichtige erfahren!

 

Freiwilligentreffen in Thale (21.8.) und Quedlinburg (23.8.)

   

Sie möchten dazu beitragen, dass die Hölle von Q auch im zweiten Jahr ein Erfolg für die Region wird? 285 Triathleten aus der Region, ganz Deutschland und erstmals sogar aus den Niederlanden und der Schweiz freuen sich auf Ihre Unterstützung als Streckenposten, an Verpflegungsstellen oder auch als Radbegleitung. Um Aufgaben zu verteilen und Fragen zu klären laden wir Sie herzlich ein zu unseren Planungstreffen: am 21. August um 18:30 im großen Saal des Rathauses Thale und am 23. August um 18:30 im Bürgersaal des Rathauses Quedlinburg. Auf alle Unterstützer wartet für den 2.9. ein Hölle-Beutel mit T-Shirt und kleinen Überraschungen.

 

 

 

Und als Dankeschön:

 

Alle Unterstützer erhalten als Dankeschön einen original Hölle von Q Beutel mit:

 

  • Verpflegungspaket von REWE inkl. Bratwurst im Ziel
  • einem Hölle von Q Team T-Shirt
  • weiteren Dankeschöns von unseren Sponsoren
  • Freien Eintritt ins AthletenCamp vermutlich inkl. Live Concert am Samstag, 1.9.18
  • Alle Helfer sind während der Veranstaltung versichert

Und natürlich den Dank der Triathleten!

 

Anmeldungen/Anfragen an info@hoelle-von-q.de


Das Team

Stand für 2018

Mark Hörstermann, Quedlinburg

Bernd Hartig, Ditfurt
Sylvia Plaschil, Quedlinburg

Uli Bork, Quedlinburg

Konrad Sutor, TSG GutsMuths

Frank Hirschelmann, Thale

Detlef

Du?

Unterstützende Städte/Vereine

Stand für 2018

 

Stadt Quedlinburg. Quedlinburg-Tourismus-Marketing GmbH
Stadt Thale
Gemeinde Ditfurt

Kreissportbund Harz
TSG GutsMuths Quedlinburg

SV Stahl Thale

Harzer Schwimmverein 02 Wernigerode - Abt. Triathlon

Ottonenlaufverein

Quedlinburger Sportverein

Heimatverein Ditfurt

Ditfurter Freizeit- und Wassersportverein (Seelöwen Ditfurt)

SV "Meteor" Wegeleben e.V.,

Schützenbrüderschaft Harsleben

SV 1890 Westerhausen e.V.

Schützengesellschaft Timmenrode

Kegelclub KC 80 Wup

Schützengesellschaft zu Wienrode e.V.

Schützenverein "Freischütz" QLB, Selketal-Stieg-Lauf e.V.

PSV Börnecke

Reitverein Bodeaue

Schützenverein Wegeleben,

Diesdorfer Six-Pack (Alexander Godulla),

Medizin Quedlinburg

Agrargenossenschaft Warnstedt

 

 

Die medizinische Versorgung wird koordiniert vom DRK Quedlinburg

 

Vielen Dank auch an denLandkreis Harz (Ordnungsamt/Polizei/Verkehrsbetriebe, UNB)